SPD Beverungen vor Ort
SPD Ortsverein Beverungen
15.06.2022 Kommt es oder kommt es nicht - das LOK Würgassen Alle wissen was - aber niemand so richtig. Seit 2019 wird hitzig um das Gelände des ehemaligen Kernkraftwerks in Würgassen gestritten. Vielseitige Aspekte zeigen. wie auf wie anfällig und unsinnig die Planungen für dieses Atomare Bereitstellungslager sind. Stichwort wie: intransparente Standortauswahl, Missachtung eigener Qualitätskriterien der BGZ, Erdfall und Hochwasserproblematik, Verkehrsgefährdungen bei Straßentransporten, marode Bahnstrecken oder die Abstandsregelung zu bebauten Ortschaften sind nur einige Punkte, die ständig in der Diskussion aufploppen immer wieder zu Kopfschütteln führen. Aufgrund der Corona Pandemie konnte es noch keine wirkliche Informationsveranstaltung geben. Jetzt ist es an der Zeit, dieses umfassend nachzuholen. Die SPD im Dreiländereck aus Beverungen, Lauenförde und Bad Karlshafen und den Bürgerinitiativen Bördeland und Dreiländereck laden ein, sich über den aktuellen Stand nach dem Besuch der Staatssekretäre zu informieren. Neben den Bürgerinitiativen wird Bürgermeister Hubertus Grimm einen Sachstandsbericht geben ,ebenso wird es fundierte Informationen aus dem Regionalrat Ostwestfalen-Lippe und den Aktivitäten in den benachbarten Landkreisen geben. Die Veranstaltung beginnt am 22. Juni um 19:00 Uhr im Saal Bever der Stadthalle.
W
W
Wir im OV Wir vor Ort Startseite Wir im Rat Downloads Kontakt Archiv Roger van Heynsbergen berichtet …